Startseite/Unsere Partnerbetriebe/Hof Schwienhorst (Warendorf)

Hof Schwienhorst (Warendorf)

Seit 350 Jahren wird der Hof in Warendorf-Hoetmar von unserer Familie bewirtschaftet, er wird von Generation zu Generation weitergegeben. Daher liegen uns die nachhaltige Landwirtschaft und der Umweltschutz so am Herzen. Wir leben ökologische Vielfalt!

2015 haben wir, Georg und Dorothee Schwienhorst unseren Bauernhof auf ökologische Landwirtschaft umgestellt und uns dem Naturland-Verband angeschlossen. Es erfüllt uns mit Freude und Stolz unsern landwirtschaftlichen Betrieb nach unseren Vorstellungen und Wünschen führen zu können.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unseren Hühnern und Schweinen ein gutes Leben auf unserem Hof zu bieten und unsere Felder nicht nur für den Futteranbau zu nutzen, sondern auch für gute, regionale und vor allem ökologisch erzeugte Lebensmittel. Auf unseren Feldern wachsen wertvolle  Saaten für die vegane Ernährung, wie Quinoa, Leinsaat, Buchweizen, Hirse, Sonnenblumen und Hanf. Superfood aus der „Nachbarschaft“!

Aber auch feine Teepflanzen wie marokkanische Minze, Zitronenmelisse, Lavendel und Brennnesseln, die wir in liebevoller Handarbeit ernten und verarbeiten. Außerdem bauen wir  Gemüse wie Kartoffeln, Zucchini und Kürbissen an. Somit wächst auf unseren Feldern eine  große, ökologische Vielfalt! Die auch unsere heimische Tierwelt begeistert!

Ein solides, regionales Netzwerk ist für die Wertschöpfung im Münsterland wichtig! Gerade jetzt, wo die Verbraucher größeren Wert auf heimische, ökologische Lebensmittel legen. Es ist nicht mehr egal, woher die Lebensmittel stammen. Ökologische Lebensmittel brauchen Gesichter und die Geschichte der Menschen die sie anbauen. Unser schönes Münsterland hat eine große Vielfalt zu bieten! Für uns gibt es viele, gute Gründe ein Teil der Regionalwert AG Münsterland zu sein.

Webseite: www.natuerlich-hof-schwienhorst.de

Fotos: Dorothee Schwienhorst